Fischland Darß Zingst

Ein Ostsee-Incentive wild & schön: Fischland Darß Zingst

Ob Incentive-Reise, Gruppenreise oder Betriebsausflug, die Halbinsel „Fischland-Darß-Zingst“ zwischen Ostsee und Bodden in Mecklenburg-Vorpommern wird Sie mit ihrem wildromantischen Charme verzaubern! Lange, feinsandige Strände, urwüchsige Wälder und bezaubernde Fischerorte prägen die ursprüngliche Ostseelandschaft. Folgen Sie der dem Rauschen der Kiefern hinter den Dünen und freuen Sie sich auf ein Incentive auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Wir „adebars“, mit Firmensitz in Wieck a. d. Darß, zeigen Ihnen unsere Heimat!

Während im Allgemeinen alles Touristische östlich von Rostock und westlich von Stralsund als „Darß“ bezeichnet wird, erfahren Sie von Rangern des Nationalparks, warum die Halbinsel ihren dreiteiligen Namen trägt. Das ehemalige Seefahrer- und Fischerdorf Prerow blickt auf eine 100-jährige Badetradition zurück. Prächtig bunt bemalte Bauern – und Kapitänshäuser erleben Sie in Born. Der Reiz der Landschaft lockte bereits 1892 viele Künstler in das Ostseebad Ahrenshoop auf dem Vordarß.

Der besondere Charme des Incentives - die Möglichkeiten für Teambuildings, ist das unmittelbare Naturerlebnis in Verbindung mit sportlicher Aktivität und Erholung. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist dafür ein ideales Ziel!

 

Programmideen für die Incentive-Reise Fischland-Darß-Zingst:

Programmteil 1: Wenn wir Weitblick sagen

Wir reservieren Ihnen Ihr Ostseehotel. Sie übernachten herrlich und schlafen bei beruhigendem Meeresrauschen.Den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Cocktail und 360 Grad Panorama Sicht auf die idyllische Vorpommersche Boddenlandschaft - die Ostseeküste und das Meer.

Teil 2: West-Strand - Fotosafari

Auf geht’s zum legendären West-Strand - Europas schönster Badestrand durch den „Darßer Urwald“ - zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ein Traum für alle, die den Luxus von reiner Luft, ursprünglicher Natur und klarem Wasser schätzen! Sie erleben ein Kronjuwel der Natur, durch den Nationalpark ‚Vorpommersche Boddenlandschaft‘ streng geschützt. Es bietet Vielzahl an Outdoor-Programmen im Einklang mit der Natur.

Teil 3: Zeitreise unter braunen Segeln

Raus aufs Wasser - ein Segeltörn auf der beeindruckenden, knapp 200 Quadratkilometer große Boddenlandschaft. Mit Wind in den Ohren und frischer Luft in der Nase vergessen Sie den Stress des Alltags. Sie übernehmen das Steuer des Zeesbootes, regionaltypische historische Fischerboote, während der Käpt’n Ihnen bei Räucherfischplatte und Getränken Geschichten und Anekdoten erzählt. Im Frühjahr und Herbst sehen Sie ein ganz besonderes Schauspiel: bei einsetzender Dämmerung erheben sich die Kraniche, Enten und Gänse zu hunderten von den Futterflächen und fliegen über Ihre Köpfe hinweg zu den malerisch gelegenen Schlafplätzen.

Teil 4: Ein Ort wie gemalt - Mee(h)r-Kultur

Sie spazieren auf einer Kunsttour durch Ahrenshoop. Die Künstlerkolonie ist mit einer traumhaften, intakten Natur gesegnet und ein lebendiger Badeort mit liebevoll erhaltenen reetgedeckten Fischerkaten. Sie hat auch in Künstlerkreisen einen guten Ruf und wird 2017 einhundertfünfundzwanzig Jahre. Sie entdecken Sie das alte Fischerdorf mit den Augen der Maler und erfahren Wissenswertes über ihre Person und Werke. Bei „Schietwetter“ ist Deutschlands einmaliges Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten eine gelungene Alternative.

Details zu diesem Angebot

  • Eventart:  Incentive-Reise / Incentive-Programm
  • Perfekt für:  Incentive / Tagung / Teambuildings / Betriebsausflug / Gruppenreise
  • Location:  Indoor / Outdoor
  • Personen:  10-100 Teilnehmer
  • Dauer:  Mindestens 2 Nächte / 3 Tage
  • Saison:  Ganzjährig
  • Ort:  Fischland-Darß-Zingst, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Jetzt anfragen