Görlitz

Görliwood

Die Stadt liegt im Freistaat Sachsen und ist weit über diese Grenzen hinaus bekannt. Die Altstadt ist einzigartig und faszinierend, nirgendwo findet man die Geschichte so vieler verschiedener Epochen über das Mittelalter, die Renaissance, Barock bis zur heutigen Zeit. Jeder Stein, jedes Gebäude erzählt seine Geschichte. Die Stadt Görlitz ist Filmkulisse vieler namhafter Filmproduktion und kam so auch zu seinem Namen „Görliwood“. Es wurde zum Beispiel die Oscar-prämierte Filmkomödie „The Grand Budapest Hotel“ in Görlitz gedreht. Kommen Sie während eines Incentives in Mecklenburg-Vorpommern mit auf einen Filmdreh.

Das erwartet Sie während Ihres Incentives in Görlitz:

Programmteil 1: Sächsische Gastlichkeit

Verschiedene Hotels in unterschiedlichen Kategorien bieten für die Incentive-Teilnehmer Übernachtungsmöglichkeiten im Rahmen eines Teambuilding-Events oder auch während einer Tagung an. Die Hotels integrieren sich harmonisch in die schöne Altstadt und sind auf den ersten Blick oft gar nicht erkennbar. Gastwirtschaften mit urigem Interieur und sächsischen und schlesischen Köstlichkeiten laden zum geselligen Essen und anschließendem Verweilen ein.

Programmteil 2: Landskron „Immer ein Genuss“ heißt es

Um die Landskron Brau-Manufaktur kommt man während eines Teambuilding-Events in Görlitz nicht herum. Die Brauerei ist ein Ort des Treffens und des Austausches. In der Kulturbrauerei finden regelmäßig Veranstaltungen statt, sie ist auch für Firmenevents und Incentives eine geeignete Kulisse. Die Brauerei war Drehort für den Film in „80 Tagen um die Welt“ und es wurde der New Yorker Hafen dargestellt. Auf 12m Tiefe gibt es ein kühles Bier und in der Direktorenvilla wartet ein leckeres Buffet auf die Incentive-Teilnehmer. Die Gästebetreuer erzählen von ihrem „Durchbruch“ als Schauspieler und haben die eine oder andere Geschichte im Bierglas.

Programmteil 3: Rübezahl – aktiv

Görlitz und Görlitz - deutsch und polnisch zwei Länder eine Stadt. Mit einem Bus fahren wir in das ca. 2 Stunden entfernte Karpacz. Von Karpacz aus erklimmen Sie die Schneekoppe. Sie erinnern sich sicher an die Werbung „Schnnneeeekopppeeee“… Eine aktive Tour mit Wanderung von der kleinen Koppe auf die große Koppe bis zur Wetterstation gehört zu den Höhepunkten dieser Incentive-Reise. Genießen Sie das Riesengebirge und die Sicht in die Ferne. Bei einer Stärkung im Schlesierhaus, wo es zünftig und rustikal zugeht, lassen Sie die Bergluft sacken und fahren mit dem Sessellift im Anschluss wieder in das Tal. Vielleicht bekommen Sie ja Rübezahl zu Gesicht?

Programmteil 4: Schlösser und Kirchen

Während dieser Teambuilding-Reise erleben Sie Kultur, soweit das Auge reicht. Görlitz ohne Stadtrundgang zu verlassen, wäre eine Schande. Gästeführer nehmen Sie während dieses Programmteils mit auf eine geschichtsträchtige Tour durch die Altstadt. Was hat es mit dem Klostermönch, der falsch gehenden Uhr oder dem anonymen Spender auf sich? Geheimnisse, die gelüftet werden wollen. Aber auch das Riesengebirge hat Geschichten und Anwesen, die wie aus dem Nichts in einer kleinen Ortschaft liegen. Das Schloss Lomnitz ist ein wundervolles Anwesen mit mehreren Gebäuden. Eine Teatime im Garten wäre doch der passende Ausklang eines Teambuilding-Tages.

Details zu diesem Angebot

  • Eventart:  Tagung, Incentive, Incentive-Reise
  • Perfekt für:  Firmenevent, Teambuilding, Kundenveranstaltungen
  • Location:  indoor / outdoor
  • Personen:  10-50
  • Dauer:  2-3 Tage
  • Saison:  ganzjährig
  • Ort:  Görlitz, Sachsen, Deutschland
Jetzt anfragen